Stromwechsel Tipps?

In der Plauderecke könnt ihr euch über alles andere unterhalten!

Stromwechsel Tipps?

Beitragvon Brostel » Fr 9. Mär 2018, 12:52

Hallo Leute,

hat jemand ein paar Tipps, wenn es um Stromanbieter Wechsel geht? Ich will mich mehr informieren, bevor ich einen Schritt mache. Kennt jemand eine Seite, wo ich die Infos über einen Wechsel sammeln kann?

Danke!
Brostel
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 27. Feb 2018, 07:17

Re: Stromwechsel Tipps?

Beitragvon mirror » Mi 14. Mär 2018, 10:42

Da gibt es nicht so viele bestimmte Tipps, es gibt nur ein paar Sachen, auf die du achten sollst und das ist alles. Am meisten solltest du auf den Anbieter achten, weil von ihm alles abhängt.
Wenn du einen guten findest, dessen Konditionen passend für dich sind, kannst du sicher sein, dass du das beste bekommen hast.

Doch bevor du alles machst, solltest du diese URL benutzen und sich da über alles nötige schlaumachen, was dieses Thema angeht. So kannst du es viel leichter später haben, wenn du all die nützlichen Infos sammelst.

Viel Erfolg!
mirror
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:24

Re: Stromwechsel Tipps?

Beitragvon Hako90 » So 10. Jun 2018, 00:39

Man sollte auch wissen, für welche Stromart man sich entscheidet. Meine Meinung nach, lohnt sich nicht nur den Anbieter zu wechseln.
Ich habe vor kurzem auf Billigstrom gewechselt und zufrieden bin ich schon. Ich konnte sehr gute Erfahrungen damit sammeln, was sich am Ende vollkommen ausgezahlt hat. Wenn du willst, kannst du zur Quelle und da mehr über das Thema erfahren.
Es wäre gut für dich sowas zu machen, weil du die Stromrechnung nicht mehr spüren wirst. Melde, wenn du etwas hast.

lg
Hako90
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 11:25

Re: Stromwechsel Tipps?

Beitragvon Vesaljko » Di 19. Jun 2018, 06:32

Wie weit bist du denn damit? :)
Vesaljko
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 12:21

Re: Stromwechsel Tipps?

Beitragvon Stinki » Di 19. Jun 2018, 07:14

Ich will auch etwas dazu sagen.
Das Problem ist, dass ich nicht weiß, wie weit du damit bist. Wenn du fertig damit bist, dann hoffe ich, dass du wirklich nur das beste jetzt hast. Wenn nicht, dann würde mich freuen, dass dir meine Empfehlung von Hilfe ist.

Hast du schon über Gewerbestrom nachgedacht?
Sowas ist heutzutage vollkommen empfehlenswert und es lohnt sich wirklich, deshalb ist es auch zu empfehlen. Das Beste daran ist, dass es 100 % Ökostrom ist, was sich wirklich lohnt. Auf https://www.originalenergie.de/gewerbek ... erbestrom/ kannst du die nötigen Infos sammeln und somit sehr gut zurechtkommen.

Melde, ob du was hast.

MfG
Stinki
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 5. Apr 2018, 08:28

Re: Stromwechsel Tipps?

Beitragvon AnneL » Do 16. Aug 2018, 12:44

Hallo,
wie denkt ihr eigentlich darüber, selbst Strom zu gewinnen? Schaut euch mal dieses Blockheizkraftwerk https://www.tippkoetter.de/heiz-oel-bhkw.html an, es wird mit Heizöl betrieben und ist eine ökologische Lösung zum sicheren Strom- und Wärmegewinn. Solche Blockheizkraftwerke haben eine stufenlose Leistungsregelung und sind voll notstromfähig.
Hat jemand von euch Erfahrung damit? Mich würde wirklich interessieren, ob und wie man so ein Blockheizkraftwerk in einem Mehrfamilienhaus einsetzen könnte?
Würde mich freuen, wenn sich jemand melden würde, der damit Erfahrung hat.
Beste Grüße
AnneL
 
Beiträge: 2
Registriert: So 12. Aug 2018, 21:06
Wohnort: Frankfurt


Zurück zu Plauderecke